gesellschaft

Worin ein Mensch mit Bart alles nochmal sagt

Ich hätte nicht gedacht, dass ich es wirklich sagen muss, aber okay, here goes:

Die Verschärfung des Strafrechtsparagraphen 177 ist nötig, weil es momentan eine große Strafbarkeitslücke gibt, wo sexuelle Handlungen, die gegen den Willen einer der Beteiligten geschehen, nicht den Tatbestand der Vergewaltigung erfüllen, weil z.B. keine körperliche Gegenwehr erfolgte. Die Menschen, die den überwiegenden Teil der Opfer von sexueller Gewalt ausmachen, sind ebenso wie … more…

Arschlöcher

  • Wenn ihr Leute anrempelt, weil euer Termin so superwichtig ist, seid ihr nicht erfolgreich, sondern verhaltet euch scheiße.
  • Wenn ihr irgendwelche Angestellten oder Beamten zur Sau macht, weil sie nicht alle Regeln für euch brechen, seid ihr Arschlöcher.
  • Wenn ihr im Bus hinten einsteigt, obwohl ihr vorne einsteigen sollt, in der Annahme, dass der Busfahrer keinen Nerv mehr auf Stress hat, seid ihr Arschlöcher.
  • more…

Subcritical Mass

Letzten Freitag fuhr ich (endlich!) bei Critical Mass Hamburg mit. Mehrere Tausend Radfahrer_innen, im großen Pulk („Fahrradverband“ gemäß § 27 Abs. 1 StVO) für ein paar Stunden kreuz und quer durch die Stadt. Die Veranstaltung wirbt für ein besseres Miteinander im Straßenverkehr und will Fahrradfahrer_innen sichtbarer machen.

Ich kann das Gefühl nicht beschreiben, man sollte es einfach mitmachen. Die Stadt wird unglaublich klein, man sieht unglaublich… more…